Guinnes World Records 2019: Naturkatastrophen

Die Natur kann so viel Schaden anrichten. Ich erkläre euch heute, die schlimmsten Folgen der unterschiedlichen Naturkatastrophen. Das stärkste Erdbeben war am 22.05.1960 und nannte sich Chile-Erdbeben. Dabei gab es 3.000 Verletzte, 2 Mio. Obdachlose und 2.000 Tote. Es wurde durch einen Tsunami ausgelöst, der schwere Zerstörung angerichtet hat. Durch das Austreten von großen Mengen weiterlesen…

Einkäufe-Erinnerungstag

Heute (26. November) ist der Einkäufe-Erinnerungstag. Dieser Tag soll daran erinnern, dass in weniger als einem Monat Weihnachten ist und dass nicht vergessen werden darf, dass noch Weihnachtsgeschenke gekauft werden müssen. Einkaufen wird entweder als schöne Aktivität oder als lästiger Zeitraub beschrieben. Ältere Menschen finden vielleicht irgendwann Spaß daran einzukaufen. Jüngere Menschen, deren Terminkalender aus weiterlesen…

Welt-Hallo-Tag

Heute (21.November) kommt es auf die Kommunikation an. Es geht darum, zu erkennen, wie uns die Kommunikation prägt. Ausgiebig kann dieser Tag beispielsweise gefeiert werden, indem man Hallo auf anderen Sprachen lernt. -Konnichi wa      (Japanisch) -Hei                      (Finnisch) -Hola                    (Spanisch) -Tung                   (Albanisch) -Ní hao                (Chinesisch) Man kann aber Personen anrufen, zu denen der Kontakt im Moment weiterlesen…

Weltkindertag

Heute (20. November) stehen die Kinder im Fokus, denn heute ist Weltkindertag. An diesem Tag soll auf die Kinderrechte aufmerksam gemacht werden und Erwachsene werden dazu aufgerufen, für die Rechte der Kinder zu werben. Es sollen die Rechte Schutz, Fürsorge, freie Meinungsäußerung und auf die Berücksichtung der Kinder hingewiesen werden. Kinder sind ein Teil unserer weiterlesen…

Tag des Knopfes

Heute (16. November) ist der Tag des Knopfes. An diesem Tag werden beispielsweise Knöpfe wieder angenäht, die vor langer Zeit abgefallen ist. Schon früher diente der Knopf als Ziergegenstand. Der Knopf mit Knopfloch oder Schlaufe zum Verschließen von Kleidungsstücken wurde im 13. Jahrhundert in Deutschland erfunden. Es gibt auch den Spruch „Mütter sind wie Knöpfe, weiterlesen…