Siebdruck-Workshop im WERKRAUM

Am 14. Februar 2020 wurde die Schülervertretung des Schwalmgymnasiums freundlicherweise vom Werkraum in Treysa eingeladen, um an einem Siebdruck-Workshop teilzunehmen. Der Werkraum ist ein Angebot des Kirchenkreises Ziegenhain. Er vereint verschiedene Angebote unter einem Dach: Kreativwerkstatt, Laden, Bildung und Beratung. Die SV unterstützte den Werkraum in der Vergangenheit mit 250€, die sie beim Spendenlauf für wohltätige Zwecke gesammelt hat.

An diesem Nachmittag haben wir gesehen und gelernt, wie der Siebdruck funktioniert. Wir durften unsere eigenen Taschen und Kissenbezüge gestalten, ganz nach dem Motto „Druck gegen Rechts“. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – und auch die Message.

An dieser Stelle möchten wir, die Schülervertretung des Schwalmgymnasiums, uns ganz herzlich für die Einladung und den schönen Nachmittag bedanken. Wir hoffen, dass noch viele Schülerinnen und Schüler oder Jugendgruppen die vielfältigen Angebote des Werkraums nutzen werden!

VON HANNA HIERONYMUS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.