Hallo und Herzlich Willkommen auf NACKT 2.0

Vielleicht habt ihr es in der letzten Ausgabe der NACKT. gelesen, vielleicht aber auch durch die aufgehangenen Plakate erfahren, vielleicht habt ihr es erzählt bekommen oder vielleicht seid ihr auch einfach nur aus Zufall auf diese Website gestoßen.

Die letzte Ausgabe der NACKT. war nicht nur die letzte gedruckte Ausgabe unserer Schülerzeitung, sondern gleichzeitig auch die letzte Ausgabe unserer langjährigen Chefredakteurin Lea Grünheid. An dieser Stelle möchte sich die Schülerzeitung ganz herzlich bei Lea bedanken, dass sie die Schülerzeitung über so viele Jahre geleitet hat und immer mit Spaß und neuen Ideen dabei war. Leider ist mit dem Abitur ihre Zeit am Schwalmgymnasium zu Ende und wir wünschen ihr für ihre Zukunft nur das Allerbeste!

Bereits in der letzten Ausgabe der Schülerzeitung haben wir unser Projekt bereits angekündigt. Jetzt ist es endlich soweit und wir können euch stolz unsere Online-Schülerzeitung NACKT 2.0 präsentieren. Diese lebt natürlich, wie der Name schon sagt, von euch, den Schülerinnen und Schülern. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns mit euren Ideen und eurem Feedback unterstützt und sind gespannt, was die Zukunft für die Schülerzeitung so bringt!

VON HANNA HIERONYMUS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.