Die Schülerzeitung sagt „Tschüss“

Die Schülerzeitung „NACKT 2.0“ wird leider vorübergehend eingestellt werden. Mit dem Abitur endet meine Zeit am Schwalmgymnasium und somit auch in der Schülerzeitung. Leider konnten wir keine neue Besetzung finden, deswegen heißt es leider erst einmal „Tschüss und bis bald“, bis sich hoffentlich jemand Neues findet, der Lust und die Motivation hat, das Projekt „Schülerzeitung weiterlesen…

Siebdruck-Workshop im WERKRAUM

Am 14. Februar 2020 wurde die Schülervertretung des Schwalmgymnasiums freundlicherweise vom Werkraum in Treysa eingeladen, um an einem Siebdruck-Workshop teilzunehmen. Der Werkraum ist ein Angebot des Kirchenkreises Ziegenhain. Er vereint verschiedene Angebote unter einem Dach: Kreativwerkstatt, Laden, Bildung und Beratung. Die SV unterstützte den Werkraum in der Vergangenheit mit 250€, die sie beim Spendenlauf für weiterlesen…

Abitur 2020 – Wir sind mit Abstand die Besten!

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir am Freitag, den 26.06.2020, mit dem gesamten Abiturjahrgang, den Tutorinnen und Tutoren, der Schulleitung sowie mit jeweils zwei Familienangehörigen auf dem Schulhof zusammengekommen sind, um den Abschied unserer Schulzeit zu feiern und unsere Abiturzeugnisse ausgehändigt zu bekommen. Damit hätten wir vor ein paar Monaten nicht mehr gerechnet. Befürchtet weiterlesen…

Was darf ich als Schüler*in und was nicht?

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, werden immer häufiger Videos in den sozialen Medien veröffentlicht, die etwas mit dem Thema Schülerrechten zu tun haben. Diese Videos sind leider aber nicht immer zuverlässig und so kann es oft mal zu Missverständnissen zwischen Schülern und Lehrern kommen. Um diese zu vermeiden, haben wir hier mal die interessantesten Schülerrechte weiterlesen…

Nota…was?

Von 1996 bis 2006 hieß unsere Schülerzeitung noch Notabene. Sie wurde nach Lust und Laune in verschiedenen Farben gedruckt. Zu verschiedenen Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten erschienen spezielle Notabenen. Hier wurde hauptsächlich über den jeweiligen Feiertag berichtet. War keine Feiertag, so bestand der Inhalt meistens aus Zitaten von Lehrern, Werbung, Witzen, Rechen- oder Geometrieaufgaben und weiterlesen…

Notabene?

Am 18.12.2019,war das Projekttreffen der Schülerzeitung. Im Mittelpunkt stand das Thema:“ Past vs. Future„. Dort haben wir uns alte Zeitungen angeguckt und sie mit den Artikeln von heute verglichen, die nur noch digital erscheinen. Die ältesten Zeitungen namens Notabene erschienen ab 1996. Wir dachten, dass Notabene folgendes bedeuten könne: Nota für notieren oder Notar und weiterlesen…