35€ Monatslohn – Näherinnen aus Indien

Näherinnen schuften jeden Tag hart und das für 35€ Monatslohn. Um ein bisschen mehr Geld zu verdienen, müssen sie sehr viele Überstunden machen. Und selbst mit diesem Gehalt schaffen sie es nicht, ihre Familien zu ernähren. Außerdem kriegen die Näherinnen in regelmäßigen Abständen Lungenentzündungen wegen der staubigen Luft, Allergien und Ausschläge durch den Kontakt mit weiterlesen…

Amnesty International – Menschenrechtsverletzung? Nein!

Amnesty International ist eine Organisation zur Verteidigung der Menschenrechte. Die Organisation finanziert sich durch Spenden und Mitgliederbeträge und hat mehr als 7 Millionen Mitglieder und Unterstützerinnen und Unterstützer in über 150 Ländern. Die Mitglieder gehören verschiedenen Nationalitäten und Kulturen an. Das Motto und die Einstellung der Organisation lautet „Nein zu Gewalt, Folter und Terrorismus. Auf weiterlesen…

Vegetarische Ernährungsweise – Nur Trenderscheinung oder Vegetarier aus Überzeugung?

Immer mehr Deutsche ernähren sich vegetarisch. Rund 6 Millionen Vegetarier leben in Deutschland. Davon ernährt sich jeder Zehnte vegan. Aber warum? Wird es Trend, sich vegetarisch, vielleicht gar vegan, zu ernähren, oder sind die Menschen Vegetarier aus Überzeugung? Das interessiert Viele, deswegen wird dieses Thema stark diskutiert. Fleisch oder doch lieber fleischlos? Massentierhaltung!? Wer Vegetarier weiterlesen…

Tanz im Wandel der Zeit

Im 19. Jahrhundert wurde sehr viel getanzt und sehr viele Tänze entwickelten sich. Tanzarten, die noch heute sehr oft getanzt werden (z.B. Breakdance) fanden hier ihren Ursprung. Mit dem Beginn des ersten Weltkrieges 1914 herrschte in ganz Deutschland Tanzverbot bis zum Ende 1918. In den 1920er Jahren entstand der Charleston. Die Hafenarbeiter von Charleston entwickelten weiterlesen…

Mobilfunknetz wie in der Steinzeit

In den  Dörfern rund um Gilserberg ist nur schlechtes oder sogar in Appenhain und Sachsenhausen gar kein Mobilfunknetz vorhanden. In dieser modernen Zeit ist guter Handyempfang unverzichtbar. Viele Berufe (z.B. Rufbereitschaft, Monteure, Ärzte,  Pflegedienste, usw.), und wir Schüler benötigen gute Verbindungen. Gestern war ich auf der Klassenfeier meines kleinen Bruders und habe gehört, dass es weiterlesen…

Träumen Sie nicht auch manchmal?

Haben Sie nicht auch einmal in den Himmel von Schwalmstadt geschaut und diese beeindruckenden, leisen und eleganten Segelflieger beobachtet? Ganz ehrlich – ja, ich fand es so beeindruckend, dass ich mich entschloss, dem Segelflugverein beizutreten, der hier aktiv ist. Diese Entscheidung hat mich beflügelt, so kann man sagen, denn ich begann eine Ausbildung zur Führung weiterlesen…

Brauchen wir eigentlich noch Bundesjugendspiele?

Die Bundesjugendspiele des SGs fanden dieses Jahr am Mittwoch, den 23.Mai, statt. Es wurde wieder geschwitzt und gesprintet sowie geworfen und gesprungen. Wie jedes Jahr versammelten sich die Schüler der Unter- und Mittelstufe im Schwalm-Stadion. Besonders die sportbegeisterten Schülerinnen und Schüler haben sich wieder auf dieses Sportevent sehr gefreut. Doch wie sieht es mit denen weiterlesen…

Kinder laufen für Kinder – Spendenlauf EVS 2018

Am Freitag, dem 8. Juni  2018, liefen die Kinder aller Jahrgangsstufen der Eckhard-Vonholdt-Schule nicht nur für ein neues Klettergerüst, sondern auch für die Organisation ,,Kinderherzen heilen e.V.“, welche einen Anteil des gesammelten Geldes bekommen wird.  Wie der Name schon verrät, hilft der Verein aus Gießen insbesondere den Eltern von herzkranken Kindern. Der Verein wurde von weiterlesen…