Guinness World Records 2019: Größe zählt

In meinem Artikel stelle ich euch heute die kleinsten und größte Menschen der Welt vor. Zuerst komme ich zum größten Mann aller Zeiten. Er hieß Robert Pershing Wadlow und war 272 cm groß. Er lebte von 1918 – 1940 in den USA. Zeng Jinlian war 246,3 cm groß und somit die größte Frau aller Zeiten. Sie lebten von 1946 – 1982  in China.

Kommen wir nun zu den größten lebenden Menschen der Welt. Bei den Männern führt der,  in der Türkei lebende, Sultan Kösen mit einer Größe von 251 cm. Siddiqa Parveen, die in Indien lebt, kann aufgrund ihrer schwachen Gesundheit nicht aufrecht stehen. Sie war 2012 mindestens 222,2 cm groß, doch ein indischer Arzt schätzte ihre Größe in Stehen auf etwa 233,6 cm. Deutsche Menschen werden im Schnitt 172 cm groß. Nichts im Vergleich zu den größten Menschen der Welt.

Aber auch wer klein ist, schafft es ins Guinness Buch der Rekorde 2019. So zum Beispiel auch Jyoti Amge aus Indien, die im Dezember 2011 mit 62,8 cm gemessen wurde und somit die derzeit kleinste lebende Frau ist. Khagendra Thapa Magar aus Nepal hingegen maß 67,08 cm und ist somit der kleinste lebende Mann.

Mit einer Länge von ca. 132 cm hat die Russin Ekaterina Lisina die längsten Frauenbeine aller Zeiten. Gemessen von der Häft bis zur Ferse.

 

VON LARISSA SCHÄFER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.