Radeln für ein gutes Klima – Wettbewerb Schulradeln

3.000.000 Kilometer Radeln – Das ist das Ziel des Landes Hessen. Unter dem Motto„3 Wochen radeln, 3 Mal punkten: für eure Schule, eure Stadt, euren Kreis“ steht der diesjährige Wettbewerb, welcher eine Kampagne des Klima-Bündnisses ist. Hiermit soll die eigenständige Mobilität von Kindern und Jugendlichen gefördert werden. Dieser Schulwettbewerb umfasst zwei Wettbewerbskategorien:

Um die fahrradaktivste Schule zu werden, müssen Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern für die Schulen innerhalb des Stadtradeln-Aktionszeitraumes ihrer Kommune drei Wochen lang möglichst viele Fahrradkilometer sammeln.

Vom 11. Juli bis zum 31. Juli 2022 nimmt die Stadt Schwalmstadt am Stadtradeln teil. Alle, die in Schwalmstadt wohnen, arbeiten, eine (Hoch-)Schule besuchen oder einem Verein angehören, können hier ihre gefahrenen Fahrradkilometer geltend machen. Hier könnt ihr euch registrieren und eure Kilometer, die ihr in dem Aktionszeitraum fahrt, für das Schwalmgymnasium eintragen. Alternativ könnt ihr dies auch über die STADTRADELN-App tun. Wenn ihr eine fahrradaktive Klasse seid, können auch beispielsweise die Klassensprecher*innen regelmäßig die gefahrenen Kilometer, stellvertretend für die Fahrradfahrer*innen, eintragen. Dabei muss man beachten, dass die genaue Anzahl an Personen, für die Kilometer eingetragen werden, angegeben werden müssen. Jede*r Schüler*in oder jedes Team entscheidet selbst, wie häufig und detailliert die Kilometer eingetragen werden. Ihr könnt jede Fahrt einzeln, die gesamten Kilometer eines Tages oder auch einer Woche als Gesamtsumme eingetragen. Die Kilometer müssen bis spätestens sieben Tage nach Ende des Aktionszeitraumes eingetragen sein, sonst kommen sie nicht in die Wertung und danach sind auch keine Änderungen oder Einträge mehr möglich. 

Darüber hinaus wird die beste Fahrradaktion unter dem Motto „Radeln statt daddeln – so bringen wir alle auf’s Rad“ gesucht. Mit dieser Aktion sollen Schüler*innen andere für das Radfahren begeistern oder zeigen, wie sie ihre Stadt motivieren, für den Radverkehr aktiv zu werden. Diese Aktionen oder Ideen sollen bis zum 01.Oktober 2022 eingereicht werden. Dabei ist alles erlaubt – Fotos, Videos, Berichte etc. Hier findet ihr weitere Informationen sowie das Einsendeformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.